Was ist Factoring?

Factoring ist der laufende Ankauf von Geldforderungen

  • aus Waren-und Dienstleistungen
  • von gewerblichen Lieferanten
  • an gewerbliche Abnehmer

Das heißt, der Factor kauft, nach Bonitätsprüfung Ihrer Debitoren, Ihre Rechnungen im wesentlichen ab Beginn der Zusammenarbeit entstehende Forderungen, sofern vereinbart auch laufende Forderungsbestände, finanziert diese, übernimmt das Risiko des Forderungsausfalles und führt das gesamte Debitorenmanagement durch.

 

Die Factoringfunktionen im Einzelnen

  • Liquiditätsbereitstellung:
    Ihre Forderungen werden bei Rechnungslegung (abzüglich eines Sicherheitseinbehaltes) von uns sofort bezahlt
  • Sicherheit:
    Wir übernehmen das Ausfallrisiko zu 100 %.
  • Debitorenmanagement:
    Wir entlasten Sie von der kompletten Forderungsverwaltung und der Forderungsdurchsetzung 

Factoring wird in Deutschland seit Ende der fünfziger Jahre eingesetzt, hat in der mittelständischen Wirtschaft mittlerweile hohe Akzeptanz gefunden und sich dort als Refinanzierungsinstrument einen festen Platz erobert.

So wie Leasing eine Finanzierungsergänzung für das Anlagevermögen bietet, ist Factoring eine hervorragende Möglichkeit aus Umlaufvermögen, nämlich Forderungen, sofortige Barliquidität zu schaffen!

Factoring Erläuterungsfilm

Welche Aufgaben kann Factoring für Sie lösen?

Hier steht die Bereitstellung von umsatzkongruenter Liquidität ganz eindeutig im Vordergrund. Welche entscheidende und unter der Diskussion von „Basel II“ noch weiter steigende Bedeutung dieser Punkte erhält, ist jedem Unternehmer nachhaltig bekannt.

Jährlich ist mit über 40.000 Insolvenzen zu rechnen. Und leider zeichnet sich auch für die folgenden Jahre keine Entspannung ab.

Unter ständig steigendem Wettbewerbsdruck ist es umso wichtiger, dass aus abgerechneten Umsätzen auch tatsächlich Zahlungseingänge resultieren. Factoring bietet Ihnen hier 100 %ige Sicherheit.

Der Service durch Factoring beinhaltet im Wesentlichen das gesamte Debitorenmanagement (u.a. Debitorenprüfung und -Überwachung, Rechnungsversand, Mahnwesen, tagaktuelle Bereitstellung von Auswertungsunterlagen) sowie die Forderungsdurchsetzung. Sie schaffen sich Freiräume um sich ausschließlich auf den Ausbau Ihrer rentabilitätssteigernden Kernkompetenz zu konzentrieren. Wir kümmern uns um Ihre Forderungen!

Welche weiteren Vorteile kann Ihnen Factoring bieten?

Neben der Liquiditätserhöhung, der Schaffung von Sicherheit und dem Serviceaspekt ergeben sich folgende Vorteile:

  • Finanzieller Handlungsspielraum
  • Nutzen von Wachstumschancen
  • Unabhängigkeit
  • Erzielen von Skontovorteilen
  • Stärkung der Position gegenüber Lieferanten und Wettbewerbern
  • Kostenreduzierung in der Verwaltung
  • Verbesserung der Bilanzstruktur
  • Einsparung der Kosten einer Warenkreditversicherung

Für wen ist Factoring geeignet?

Grundsätzlich ist Factoring ein Finanzierungsinstrument, welches Herstellern, Händlern und Dienstleistern nahezu aller Branchen (Ausnahmen: Bausektor, Spezialmaschinen, Objektgeschäfte und Individual-Software) zugänglich ist.

Entscheidend ist auch, dass es sich um gewerbliche Abnehmer handelt und dass den Forderungen erbrachte Leistungen zugrunde liegen.

Es versteht sich dabei von selbst, dass Factoring nur für solvente und in ihrer Gesamtstruktur gesunde Unternehmen in Frage kommen.

Gerne stehen wir auch kleineren Unternehmen als Partner zu Verfügung.

Wer sind wir?

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen und seit 1999 für Sie am Markt tätig.

Gegründet aus der Crefo Factoring Gruppe, stehen wir unseren Partnern seit 01.01.2008 als NFG Norddeutsche Factoring Gesellschaft mbH serviceorientiert zur Verfügung.

Sind Sie interessiert?

Dann schreiben Sie uns einfach eine Email.

Sie erhalten dann kurzfristig unser unverbindliches und kostenfreies Angebot.

Für Ihre weiteren Fragen stehen wir Ihnen dann gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Factoring bei der NFG Norddeutsche Factoring GmbH in Hannover - schnell, sicher, zuverlässig.

 

Factoring: Schreiben Sie Ihre Forderungen nicht ab, sondern machen Sie sie zu Geld

Sie benötigen für Ihr Unternehmen schnell Geld, aber Ihre Forderungen werden nicht beglichen? Bei dieser Ausgangssituation können wir von der NFG Norddeutsche Factoring Gesellschaft mbH Ihnen direkt weiterhelfen: wir kaufen Ihre Forderungen auf.

Das System des Factorings ist dabei ganz einfach zu verstehen. Beim Factoring handelt es sich um eine Finanzdienstleistung, die Ihre Außenstände in verfügbares Kapital umwandelt. Die Experten von NFG kaufen Ihre geldlichen Forderungen aus Waren- und Dienstleistungen an gewerbliche Abnehmer und private Abnehmer auf und Sie erhalten den offenen Forderungsbetrag durch die NFG. Das Risiko des Forderungsausfalls wird von uns übernommen! Die Rechnung geht nach Durchführung des Factorings in unser Debitorenmanagement über. Sie sind damit die Sorgen mit den Forderungen los.

Wie funktioniert Factoring mit NFG Norddeutsche Factoring Gesellschaft GmbH genau?

Wir stellen Ihnen die Liquidität nach einer Bonitätsprüfung des Debitors sofort und unkompliziert zur Verfügung. Somit erhalten Sie durch das Factoring 80 % des gesamten Rechnungsbetrags durch uns ausgezahlt.

Der einbehaltene Sperrbetrag von 20 % wird ausgezahlt, sobald der Debitor die Rechnung beglichen hat, bzw. grundsätzlich nach 150 Tagen nach Fälligkeit. Beim Ankauf geht die Forderung auf uns über und wir übernehmen das komplette Ausfallrisiko. Das Debitorenmanagement übernehmen wir ebenso. Sie brauchen sich mit der Durchsetzung der Forderungen nicht mehr zu belasten.

  • Forderungen verkaufen: der beste Weg an Liquidität zu gelangen
  • Factoring: die Finanzierung aus bestehenden Forderungen
  • Forderungsankauf mit NFG bringt Liquidität auf das Bankkonto